Hygieneverordnung

 

 (Stand 22. April 2020)

 

Wie können Kundinnen/Kunden während der Corona-Pandemie ihren Termin wahrnehmen und Friseurinnen/Friseure sicher arbeiten? Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat einen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für die Branche Friseurbetriebe erarbeitet.

Bestmöglicher Schutz für Beschäftigte 

Die Regelungen sind für alle Friseurbetriebe verbindlich und ergänzen den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesarbeitsministeriums um branchenspezifische Vorgaben. Ziel ist es, das Risiko einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus für Kundinnen/Kunden sowie Mitarbeiter von Friseursalons bestmöglich zu reduzieren. 

Vorgeschriebene Schutzmaßnahmen 

Der neue Branchenstandard enthält Hygieneregeln, Handlungsanweisungen und räumliche Vorgaben. Zu den verpflichtenden Maßnahmen bei uns im Salon gehören:

  • Der Salon darf nur einzeln betreten werden
  • Keine Terminierung bei Krankheitssymptomen
  • Dokumentation der Kundendaten, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann
  • Keine Begrüßung durch Händeschütteln oder Umarmung
  • Mund-Nasen-Schutz für Beschäftigte und Kunden
  • Die Abschaffung von Wartebereichen
  • Begleitpersonen müssen leider draußen warten
  • Im Emfpangsbereich werden die Hände desinfiziert
  • Ausreichende Schutzabstände von 1,5m - Nur jeder zweite Platz wird belegt
  • Es gibt keine Zeitschriften mehr 
  • Es werden keine Getränke mehr angeboten
  • Es wird keine kosmetischen Behandlungen mehr geben
  • Es können keine Bartrasuren durchgeführt werden
  • Die Haare werden vor jedem Haarschnitt shampooniert
  • Die Haare dürfen derzeit NICHT selbst geföhnt werden
  • Die Plätze werden nach jeder Benutzung gründlich gereinigt
  • Die Arbeitsmaterialien werden nach jeder Benutzung desinfiziert
  • Optimierte Lüftung
  • Handtücher und Umhänge werden nach jedem Gebrauch gewaschen
  • Nach Möglichkeit mit EC-Karte zahlen

 

[Quellenangaben finden Sie hier: 
Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - Pandemie-Arbeitsschutzstandard)

 

 

 

Vereinbaren Sie einfach einen Termin:

 Fon: +49 2747 930333

Wir sind für Sie da

Dienstag           8:30 bis 18:00

Mittwoch           8:30 bis 18:00

Donnerstag       8.30 bis 18:00

Freitag              8:30 bis 18:00

Samstag           7:00 bis 13:00

Unsere Anschrift

Pfeiffer Friseure

Kirchstr. 17
57578 Elkenroth

E-Mail: info@salon-pfeiffer.de
Fon: +49 2747 930333
Fax: +49 2747 930335

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Janina Pfeiffer und Heribert Pfeiffer